myBlog

Privatkopie in Deutschland

(Stand Frühjahr 2012)

"Mit dem Aufkommen von Aufzeichnungsgeräten wie Tonbandgerät, Video- oder Kassettenrekorder konnten auch Privatpersonen Werke vervielfältigen. Da eine Kontrolle der Haushalte nicht durchsetzbar war, wurde vom Gesetzgeber die legale Privatkopie eingeräumt. Zum finanziellen Ausgleich für die Urheber und Verwerter wurden Urheberabgaben eingeführt." (Quelle: Wikipedia)

So haben wir zur Zeit folgende Abgaben (im Preis enthalten) zu zahlen:

Reprographiegeräte:

  • Scanner: 12,50 €
  • Thermo- und Tintenfax: 5,00 €
  • Laserfax: 10,00 €
  • Tintendrucker: 5,00 €
  • Tintenmultifunktionsgeräte: 15,00 €
  • Laserdrucker: 12,50 €
  • PC: 13,65 €
  • CD-Brenner: 8,70 €
  • DVD-Brenner: 10,68 €
  • MP3-Player: 2,56 €
  • Tonbandgeräte: 1,28 €
  • Bildaufzeichnungsgeräte: 9,21 €

Mobiltelefone:

  • ohne Touchscreen: 12,00 €
  • mit Touchscreen und weniger als 8 GB Speicherkapazität: 16,00 €
  • mit Touchscreen und 8 GB Speicherkapazität oder mehr: 36,00 €

Tonträger: 0,0614 €/h

  • z. B. bei 50 CD-Rohlingen zu 80 Minuten 4,09 €

Bildträger: 0,0870 €/h

Digitale Speichermedien (Speicherkarten, USB-Sticks u. ä.): 0,10 € pro Medium. (wird gerade erhöht, siehe heise-Meldung)

Festplatten:

  • Multimedia-Festplatten mit Aufzeichnungsfunktion: 34,00 €
  • Multimedia-Festplatten ohne Aufzeichnungsfunktion: 19,00 €
  • Netzwerkfestplatten mit einer Speicherkapazität < 1 TB: 5,00 €
  • Netzwerkfestplatten mit einer Speicherkapazität = 1 TB: € 17,00 €
  • Externe Festplatten mit einer Speicherkapazität < 1 TB: € 7,00 €
  • Externe Festplatten mit einer Speicherkapazität = 1 TB: € 9,00 €

Aus Reiche DDR? Arme BRD! von Ralph Hartmann:


"Die ... Regierung und die ... Opposition liegen im Dauerstreit über die Ursachen der Finanzmisere.
Gegenseitig schieben sie sich die Verantwortung zu.
Nur in einem sind sie sich mehr oder weniger einig:
Die hohe Staatsschuld ist vor allem das Ergebnis der deutschen Wiedervereinigung,
ihr rasantes Wachstum eine Folge der enormen Transferleistungen aus den alten in die
Bundesländer, die sie immer noch als neu bezeichnen.
Hauptursache ist das DDR-Erbe, schuld ist der Osten.