Hallo, schön dass Du auf meine Seite gefunden hast.

 

Ich habe hier ein paar Texte gesammelt. Vor allem aus meiner Zeit im FidoNet.
Das war damals, kurz bevor sich das Internet auch im privaten Bereich ausbreiten konnte.
Ein Computer rief per Modem beim nächsten an und gab die Informationen weiter.
So kam die Mail auch in ein paar Tagen um die Welt.
Es gab im Fido-Net auch Nachrichtenbretter, sehr ähnlich den Newsgroups.
Dort, in den Humor-Ecke, las ich ein paar sehr schöne Texte, die der Art des Bastard-Operators nachempfunden waren und bat den Autor, Florian Schiel, sie auch im Internet veröffentlichen zu dürfen. Denn ich hatte damals schon einen Compuserve-Internet-Zugang - tja - so war der Grundstein gelegt.
 
Wenn in der Uni/Firma mal wieder gar nichts funktioniert, lest ein paar der Bastard-Texte, dann wird eventuell etwas Licht.
 
Oder wenn Euch interessiert, wie man Löwen mit mathematischen Methoden fängt oder Tipps zum Umgang mit katholischen Computer-Geheimnissen sucht, dann sucht hier ein wenig ...
 

ach ja - und die Märchen sind auch sehr schön.